Kontakt Corona-Krise

Helfen Sie Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf trifft die Corona-Pandemie besonders.

Wer in engen Wohnungen ohne Garten lebt und digital nicht gut ausgestattet ist, verliert in dieser Zeit leicht den Anschluss. Für benachteiligte Kinder und Jugendliche sind Schulen, Tagesgruppen, Ferienfreizeiten und Jugendhäuser besonders wichtig. Sie brauchen Unterstützung beim Lernen sowie Schutzräume außerhalb der Familie. Viele Kinder mit Förderbedarf können Online-Angebote weniger nutzen, zum Beispiel, weil sie die nötigen Endgeräte nicht haben. Ihre Lerndefizite drohen, noch größer zu werden.

Trotz Corona Kontakt halten

Pädagogische Fachkräfte in der Jugendhilfe fördern benachteiligte junge Menschen, auch mit Abstand. Der Unterricht in unseren Förderschulen und Tagesgruppen sowie alle offenen Angebote finden wieder statt. Das ist nur mit Schutzmaßnahmen wie Masken, Visieren, Plexiglasscheiben etc. möglich, denn gerade benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie ihre Angehörigen gehören häufiger einer Risikogruppe an. Weil weniger Kinder gleichzeitig betreut werden können, sind weiterhin Online-Formate notwendig.

Danke für Ihre Corona-Spende für die Jugendhilfe!

Tablets und Laptops, Webcams und die Einrichtung von Online-Plattformen kosten viel Geld. Ihre Spende hilft Kindern und Jugendlichen, den Anschluss nicht zu verlieren.

Vielen Dank!

Kinder und Jugendliche

Sport macht stark

Sport – Laufen und Klettern, Mountainbiken und Yoga hilft Kindern und Jugendlichen, Balance und Durchhaltevermögen zu entwickeln.
Kinder und Jugendliche

Tiere schenken Sicherheit

Speziell geschulte Hunde oder Pferde helfen Kindern und Jugendlichen, zu sich selbst zu finden und wieder Vertrauen zu fassen.
Kinder und Jugendliche

Die Umwelt mit allen Sinnen erleben

Kinder und Jugendliche in unseren Jugendhilfen erleben Natur, erforschen Tiere und Pflanzen und lernen, die Umwelt zu schützen.
Spendenkonten

Kreissparkasse Reutlingen
Kontoinhaber: BruderhausDiakonie
IBAN DE29 6405 0000 0000 0018 10

Evangelische Bank eG
Kontoinhaber: BruderhausDiakonie
IBAN DE31 5206 0410 0000 0040 06

Kontakt

Silke Fehrenbach Referentin Spenden und Helfen BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen

Telefon 07121 278-223