Kontakt Geschichte inklusiv im Gustav Werner Forum fördern

Die besondere Führung

Beschäftigte der Werkstätten begleiten durch das Reutlinger Gustav Werner Forum. Sie haben die historische Ausstellung über Gustav Werner, den Gründer der BruderhausDiakonie, mitgestaltet. Bei Interesse erklären sie Besucherinnen und Besuchern, wie das Bruderhaus entstanden und gewachsen ist.

Ein besonderer Ort
Die Ausstellung zur Diakonie- und Industriegeschichte im Gustav Werner Forum befindet sich an einem historischen Ort. Gustav Werner hat in dem 1885 eröffneten „Asyl für Alte, Kranke und Schwache“ seine letzten Lebensjahre verbracht.
Bitte unterstützen Sie die "besondere Führung" im Gustav Werner Forum mit einer Spende. Herzlichen Dank!

Besondere Arbeitsplätze

Anita Gauß leitet die Bildungsangebote der Werkstätten Reutlingen. Sie erklärt: „Die pädagogische Begleitung der Werkstattbeschäftigten wird größtenteils aus Spenden finanziert. Die Ausstellungsbegleiterinnen und -begleiter gewinnen durch die Führungen an Selbstvertrauen, denn im Gustav Werner Forum sind sie in der Öffentlichkeit präsent und selbst aktiv.“

Kontakt

Sabine Adler Referentin für Ausstellungs- und Veranstaltungsmanagement BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen

Telefon 07121 278-15107, -353, -221, -225