Kontakt Urlaub für Menschen mit Behinderung

Gemeinsam etwas erleben

Die Einrichtungen der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie der BruderhausDiakonie organisieren Urlaube und Freizeiten für Erwachsene: als Radtouren oder als reine Frauen- oder Männerreisen, zum Beispiel an den Bodensee oder in den Schwarzwald, in Städte wie Köln oder Regensburg. Wer lieber zu Hause schlafen möchte, kann „Urlaub ohne Koffer“ in einem Freizeitheim in der Nähe machen.

Keine Selbstverständlichkeit
Viele Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung können nur mit Hilfe von Spenden an solchen Erholungsmaßnahmen teilnehmen, denn ihr Budget erlaubt keine Reisen.
Danke, dass Sie diese Menschen mit einer Spende unterstützen!

Spendenmeisterschaft

Mit Ihrer Spende helfen Sie bis 13. September doppelt: Das Projekt "Freizeiten für Menschen mit Behinderung" nimmt an der Spendenmeisterschaft auf "Gut-für-Neckar-Alb" teil. Helfen Sie uns, einen der von der Kreissparkasse Reutlingen ausgesetzten Preise zu gewinnen! Einfach auf das Bild links klicken und über Gut-für-Neckar-Alb online spenden.

Bitte unterstützen Sie Freizeit und Erholung für Menschen mit Behinderung. Vielen Dank!

Erholung mit Hilfe von Spenden

Christa Bernd (den Namen haben wir geändert) schwärmt von ihrem letzten Urlaub: „Im Sommer waren wir in Berchtesgaden, im Salzbergwerk und im Museum. Und Kaffee trinken! Das war schön.“ Ohne Spenden wäre diese Ausfahrt nicht möglich gewesen.

 

Kontakt

Silke Fehrenbach Referentin Spenden und Helfen BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen

Telefon 07121 278-223