Kontakt Zur Bewegung anstiften

Sport macht stark

Klettern hilft Kindern und Jugendlichen, ihr Gleichgewicht zu finden.

Kinder und Jugendliche, die in den Wohngruppen der BruderhausDiakonie leben oder in Tagesgruppen betreut werden, können an verschiedenen Sportangeboten teilnehmen: Fußball und Laufen, Mountainbiken, Bogenschießen, Klettern, Capoeira, Kickboxen und Yoga. Bewegung stärkt die Gesundheit, das Durchhaltevermögen und die Disziplin. Der Sport fördert die Gemeinschaft und das soziale Verhalten der Kinder und einige der Sportangebote haben auch therapeutische Wirkung.

Die passende Ausrüstung ist wichtig
Kindern, die wir in der Jugendhilfe unterstützen, fehlt es häufig an der notwendigen Ausrüstung. Die Familien können sich Schuhe, Sportkleidung und Sportgeräte nicht leisten. Spenden helfen auch, Trainer- und Fahrtkosten zu finanzieren.
Bitte helfen Sie mit, Kinder und Jugendliche in der BruderhausDiakonie stark zu machen!

Radeln und danach Tischtennis

Edwin Benner, Leiter des Jugendhilfeverbunds Kinderheim Rodt, begleitet jeden Sommer Jugendliche auf eine mehrtägige Radtour. Er erklärt, was diese Unternehmungen bedeuten: „Die Kinder lernen  unglaublich viel auf diesen Touren. Jeden Abend staunen sie, wie viele Kilometer sie zurückgelegt haben. Und obwohl alle geschafft sind, haben sie noch Energie zum Tischtennisspielen. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, die diese Erfolgserlebnisse ermöglichen.“

Kontakt

Silke Fehrenbach Referentin Spenden und Helfen BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen

Telefon 07121 278-223